header_photo

Versicherungen

Sicher ist Sicher

Insolvenzversicherung

Selbstverständlich ist bei allen Reisen die gesetzlich geforderte Insolvenzversicherung inklusive. Somit sind die gezahlten Reisepreise abgesichert und niemand bleibt im Notfall auf seinen Koffern sitzen.

Darüber hinaus raten wir unbedingt eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Der Urlaub ist lange im Voraus gebucht und plötzlich erkrankt man selbst oder ein Mitreisender, so dass die Reise storniert werden muß. Für gebuchte Leistungen fallen in diesem Fall Stornogebühren an. Hier leistet die Reiserücktrittskostenversicherung, dass man die stornierte Reise nicht auch noch bezahlen muß.

 Hier geht´s zum Reiseversicherungsangebot der HanseMerkur....  

                            

Reiserücktrittskostenversicherung RRV

Bis zur Höhe des versicherten Reise-/Mietpreises
Ersatz der vertraglich geschuldeten Rücktrittskosten
(Stornokosten) aus versichertem Grund
  • bei Nichtantritt der Reise
  • bei Nichtnutzung des Mietobjekts
Ersatz der zusätzlich entstehenden Hinreise-Mehrkosten,
wenn die Reise aus versichertem Grund verspätet angetreten wird, sofern die An- und Abreise zum versicherten Arrangement gehören, max. jedoch bis zur Höhe der Stornokosten, die bei einer Stornierung angefallen wären.
Versicherungsschutz bei:
  • Unfall, unerwartet schwerer Erkrankung oder Tod
  • Jobwechsel fällt in die versicherte Reisezeit (RRV).
  • Schüler-/Studentenschutz: Wiederholungsprüfung fällt in die versicherte Reisezeit (RRV).
  • Unfall, unerwartet schwerer Erkrankung, Impfunverträglichkeit eines zur Reise angemeldeten Hundes einer versicherten Person
  • Jobverlust und Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit
  • Impfunverträglichkeit
  • Schwangerschaft
  • Schaden am Eigentum der versicherten Person infolge von Feuer, Elementarereignissen oder strafbaren Handlungen Dritter
  • Einberufung zum Grundwehrdienst, einer Wehrübung oder zum Zivildienst
Selbstbehalt
Wird der Versicherungsfall durch unerwartet schwere Erkrankung mit ambulanter Heilbehandlung ausgelöst, beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Betrages, mindestens jedoch 25,- EUR je versicherte Person.
In allen anderen Fällen: kein Selbstbehalt. 

 

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Reisepreis
pro Pers bis 

Prämie
pro Pers

100,00 €

6,00 €

250,00 €

11,00 €

500,00 €

19,00 €

 

 

Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung) - UG

Leistungen bei vorzeitigem Reiseabbruch:
Muss eine Reise aus versichertem Grund innerhalb der ersten Urlaubswoche abgebrochen werden, wird der gesamte Reisepreis - ggf. abzüglich Selbstbehalt - ersetzt. Wird die Reise aus versichertem Grund später abgebrochen, erfolgt eine Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen - ggf. abzüglich Selbstbehalt.

Leistungen bei Unterbrechung der Reise:
Muss eine Reise aus versichertem Grund unterbrochen werden, erfolgt eine Erstattung der nicht in Anspruch genommenen Reiseleistungen - ggf. abzüglich Selbstbehalt.

Leistungen bei verspäteter Rückreise:
Erstattung der Mehrkosten des verlängerten Aufenthalts und der Rückreise bis 5.000,- EUR, wenn die versicherte Reise wegen Elementarereignissen (z.B. Lawinen, Überschwemmung) nicht planmäßig beendet werden kann.

Selbstbehalt:
Wird der Versicherungsfall durch unerwartet schwere Erkrankung mit ambulanter Heilbehandlung ausgelöst, beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Betrages, mindestens jedoch 25,- EUR je versicherte Person.
In allen anderen Fällen: kein Selbstbehalt.
Risikopersonen sind
  • versicherte Personen untereinander, die gemeinsam eine Reise gebucht und versichert haben.
  • die Angehörigen einer versicherten Person, hierzu zählen Ehepartner oder Lebensgefährte einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft, Kinder, Eltern, Adoptivkindern, Adoptiveltern, Stiefkinder, Stiefeltern, Großeltern, Geschwister, Enkel, Schwiegereltern, Schwiegerkinder und Schwäger.
  • diejenigen Personen, die nicht mitreisende minderjährige oder pflegebedürftige Angehörige einer versicherten Person betreuen. Haben mehr als 4 Personen gemeinsam eine Reise gebucht und versichert, gelten nur die jeweiligen Angehörigen der versicherten Person und deren Betreuungspersonen als Risikopersonen, nicht mehr die versicherten Personen untereinander.
Abschlussfrist
Abschließbar bis spätestens 21 Tage nach Reisebuchung. Liegen zwischen Reisebuchung und dem Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss sofort bei der Buchung erfolgen.

 

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung +
Urlaubgarantie

Reisepreis
pro Pers bis 

Prämie
pro Pers 

100,00 €

7,00 €

250,00 €

14,00 €

500,00 €

24,00 €

 

 

Europa-Paket

UNSERE LEISTUNGEN
1  Reise-Rücktrittskosten-Versicherung (RRV)
2  Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung)
3  Reise-Krankenversicherung (bei Auslandsreisen)

 Erstattung der Kosten für:

  • medizinisch notwendige ambulante und stationäre Heilbehandlung im Ausland
  • Krankentransporte im Ausland zur stationären Behandlung ins Krankenhaus und zurück in die Unterkunft
  • notwendige Heilbehandlungen des neugeborenen Kindes bei Frühgeburten im Ausland bis 50.000,- EUR
  • schmerzstillende Zahnbehandlung im Ausland einschließlich einfacher Zahnfüllungen sowie Reparatur von vorhandenem Zahnersatz
  • medizinisch sinnvollen und ärztlich angeordneten Rücktransport ins Inland
  • Überführung eines Verstorbenen aus dem Ausland oder Bestattung im Ausland
  • kein Selbstbehalt
4 Notfall-Versicherung
Bei Krankheit/Unfall
  • Organisation und Kostenübernahme eines medizinisch sinnvollen und ärztlich angeordneten Rücktransports ins Inland
  • Such-, Rettungs- und Bergungskosten bei Unfall bis 5.000,- EUR
  • Bei stationärem Krankenhausaufenthalt
  • Kostenvorschuss gegenüber dem Krankenhaus und Abrechnung der Krankenhauskosten mit dem Krankenversicherer bzw. dem Leistungspflichtigen Darlehen bis 15.000,- EUR
  • Organisation und Übernahme der Beförderungskosten für die Hin- und Rückreise einer dem Versicherten nahestehenden Person ans Krankenbett, wenn der Krankenhausaufenthalt länger als 5 Tage dauert 100%
  • Bei Tod
  • Organisation und Kostenübernahme der Überführung eines Verstorbenen aus dem Ausland oder Bestattung im Ausland 100%
  • Bei Reiseabbruch/verspäteter Rückreise/ Betreuung mitreisender minderjähriger Kinder
  • Organisation und Übernahme der Mehrkosten für die Rückreise 100%
  • Organisation und Kostenübernahme der Betreuung eines minderjährigen Kindes, sofern alle Betreuungspersonen die Auslandsreise aufgrund von Tod, schwerem Unfall oder unerwartet schwerer Erkrankung nicht planmäßig beenden können
Fahrradschutz
  • Hilfe und Kostenübernahme bei einer Panne bis 75,- EUR
  • Organisation und Kostenübernahme der Beförderungskosten bei Diebstahl des Fahrrads bis 250,- EUR
Bei Verlust von Reisezahlungsmitteln
  • Hilfe bei der Kontaktaufnahme zur Hausbank
  • Hilfe bei der Geldübermittlung zwischen Hausbank und der versicherten Person
  • Ggf. Bargeldvorschuss Darlehen bis 1.500,- EUR
Bei Strafverfolgungsmaßnahmen
  • Hilfe bei der Beschaffung eines Anwalts/Dolmetschers
  • Kostenvorschuss für Gerichts-, Anwalts- und Dolmetscherkosten Darlehen bis 3.000,- EUR
  • Bei Haftandrohung Verauslagung für die Stellung einer Strafkaution Darlehen bis 13.000,- EUR
Autoreiseschutzbrief
  • Hilfe und Übernahme der Abschleppkosten bei Unfall oder Panne bis 300,- EUR
  • Übernahme zusätzlicher Reisekosten bis 2.500,- EUR
5  Reise-Unfallversicherung
Versicherungssumme:
  • im Todesfall* 20.000,- EUR
  • im Invaliditätsfall bis zu 40.000,- EUR
  • für Bergungskosten bis zu 5.000,- EUR
  • für kosmetische Operationskosten bis zu 5.000,- EUR
  • bei Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres im Todesfall 5.000,- EUR
6  Reisegepäck-Versicherung
Versicherungssumme:
  • für Einzelpersonen 1.500,- EUR
  • für Familien 3.000,- EUR
  • kein Selbstbehalt

 

4-Sterne Europa-Paket
Komfortschutz

Reisepreis
pro Pers bis

Prämie
pro Pers

100,00 €

14,00 €

250,00 €

21,00 €

500,00 €

30,00 €

 Änderungen vorbehalten - siehe aktuelle Versicherungsbedingungen.

Hier geht´s zum Reiseversicherungsangebot der HanseMerkur....  

  


© 2017 - 2019 Soulscape Sports & Travel | Kontakt | Impressum | AGB | Sitemap